Ernährung und Haushalt

 

Ernährung und Haushalt ist ein handlungsorientierter Unterrichtsgegenstand. Den Kindern soll eine gute Grundlage gelegt werden, um ihnen im weiteren Leben ein gutes seelisches, körperliches, soziales und ökologisches Wohlbefinden zu ermöglichen.

Ernährung und Haushalt ist ein Pflichtgegenstand für Knaben und Mädchen 6. Schulstufe der EDV-NMS Ferdinandeum.

Der Unterricht erfolgt 14-tägig in 2 Unterrichtseinheiten.

Jeder Mensch lebt in einer Gemeinschaft – in einem Haushalt. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass Schüler Grundkompetenzen in diesem Fach erwerben.

Dazu gehört

*      Das eigene Essverhalten bewerten und reflektieren zu lernen

*      Sich vollwertig zu ernähren

*      Eine empfehlenswerte Lebensmittelauswahl treffen zu können

*      Schonendes Zubereiten der Lebensmittel

*      Die Ernährung im Alltag gesundheitsfördernd gestalten können